Drum-Tuning

Stimmen und richtig dosiertes Dämpfen etc. für alle Trommelgrößen (insbesondere z.B. BassDrums erfordern je nach Größe unterschiedliche Herangehensweisen/Methoden) bei Drum-Sets, Cocktail- & Jungle-Drumkits, Timbales, Marching-Drums (drumline), Roto-Toms, Octobans …

  • Wie ein Klavierstimmer kann ich zu Dir kommen – also in Deinen Übungsraum oder auch genauso als Drum-Tech zu Deinem Auftritt oder Studiotermin und auf die Akustik vor Ort einstimmen.
  • Genauso kann ich in Form von Tuning-Coaching dabei anleiten, worauf es generell und bei DEINEN Trommeln und für DEINE Sound-Vorstellungen ankommt. D.h. wir stimmen gemeinsam, wodurch Du zukünftig immer mehr in der Lage bist, alles selber zu erkennen und machen.

Planung & Vorbereitung

Bestandteil ist eine kurze Planung/Gespräch nötig, welche Soundvorstellung es gibt (meist entsprechend Stilrichtung wie Rock, Metal, Funk, Jazz …), auch falls ggf. neue oder andere Felle etc. erst mal angeschafft werden müssten.

  • welches Drumkit?
  • welche Spannreifen (Stahl, Guß, Holz)?
  • Kesselgrößen/Maße angeben !?
  • vorhandene Felle?
  • Raumgröße (auch um die Akustik besser einschätzen zu können)
  • und am besten noch ein Foto des Drumkits und Raumes
  • Werkzeug etc. wie Akkuschrauber mit speziellem Einsatz bringe ich mit

Kosten

Es gelten hierfür die gleichen Preise wie für „Einzelunterricht flexibel“, welche im Vergleich zu einem Klavierstimmer eh günstig sind.

Dauer je Termin60 Min.
(1 h)
90 Min.
(1,5 h)
120 Min.
(2 h)
180 Min.
(3 h)
240 Min.
(4 h)
Preis in €uro für 1xa. A.*a. A.*120,- €170,- €225,- €
Preis in €uro für 4x PrePaida. A.*a. A.*459,- €659,- €879,- €
Preis in €uro für 10x PrePaida. A.*a. A.*1099,- €1599,- €2149,- €

Hinzu kommen Anfahrtkosten, dabei 50 Cent je km (gerechnet von je nach dem wo ich gerade sowieso tätig bin); Minimum in jedem Fall pauschal 10,- €.
Die Fahrzeit wurde hier nicht als hoher Kostenfaktor angesetzt und im Vergleich zu Handwerksmeistern oder Kundendienst ist dies ohnehin nicht viel!
Ansonsten kannst du natürlich mit einer oder mehreren Trommeln einfach zu mir kommen. In meinem Studio herrschen sehr ausgewogene  professionelle Akustik-Bedingungen, da dort auch aufgenommen wird. Die Raumakustik hat letztlich auch immer einen nicht zu vernachlässigbaren Einfluß und es kann somit dort relativ neutral gestimmt werden.