Einzelunterricht

… englisch die „1-on-1-Lesson“ (entsprechend 2er-Gruppenunterricht: „2-on-1“)

Der Einzelunterricht kann individuell auf Alter, Spielniveau, Ziele und Interessen des Schülers zugeschnitten werden. Hier kann besonders auf seine Stärken und Schwächen sowie das individuelle Lerntempo eingegangen werden. Jeder, der schnell Fortschritte beim Schlagzeugspielen machen möchte sowie auch Schüler mit Lernschwierigkeiten sollten sich (auch) vor allem für Einzelunterricht entscheiden.

Im Gegensatz zu klassischem Einzelmusikunterricht, der bei Schlagzeug-Unterricht anfangs vor allem nur mit Spielen auf der Snare (Kleine Trommel) und intensivem Notenlernen durchgezogen wird, geht auch der Einzelunterricht bei Wolfgang Klausner mehr in Richtung Coaching … hier kann man gleich zu Beginn am Drum-Set grooven … auch um dem Zeitgeist und allen Veränderungen, z. B. den medialen Entwicklungen, im 21. Jahrhundert gerecht zu werden.