@ Paul Tietze

www.paultietze.de

Paul Tietze ist ein in München lebender Bassist, Produzent, Arrangeur und Komponist. Er studierte Bass, Arrangement und Komposition Berkelee College Of Music in Boston (USA).

Am Anfang seiner Karriere spielte er bereits zahlreiche Konzerte und Tourneen unter anderem mit Lisa Fitz, Johnny Logan, Franz Benton, Munich Symphonic Sound Orchestra und David Hasselhof. Während seinem Studium in Boston bekam er die Gelegenheit viel Salsa, Merengue, Big Band Jazz und in kleineren Jazz Ensembles zu spielen.

Zurück in München spielte er mit den Weather Girls, der Thilo Wolf Big Band, Carola Grey and Noisy Mama und hatte einige Engagements an der Münchner Staatsoper. In den folgenden Jahren schrieb er zahlreiche Arrangements für verschieden Bands und Projekte.

In den letzten Jahren hat er die unterschiedlichsten Aufträge und Engagements gehabt, als da wären:

  • Musikalische Leitung für Eddy Miller Orchestra und Lou Bega
  • Notation und Arrangement für Noten- und Buchverlage
  • Arrangements für verschiedenste Besetzungen und Stilistiken
  • Auftritte als Bassist (Claudio Roditi, Lou Bega, Carola Grey, Melanie Bong, Lisa Wahlandt, Coisa Nostra, Mel Waldron Memorial Big Band, Ecco DiLorenzo and his Innersoul, Uli Geisendörfer, Ecco sings Nat King Cole, Monrose (Popstars), Musical „Saturday Night Fever“ in München und Basel

Neben seiner Tätigkeit als Musiker unterrichtet er privat und ist als Bassdozent bei der Musikschule der Stadt Innsbruck beschäftigt.