Shuffle styles only

Aktuelle Termine und allgemeine Infos zu Workshops findest du >hier<

Workshop-Blöcke A und B

Shuffle – Block A:
Shuffle-Arten & Unterscheidungen, Entwicklung von den Wurzeln im Afro über (Rhythm´n´)Blues & New Orleans zu Rock(´n´Roll)

Shuffle – Block B:
Funk, Reggae, Hip-Hop, Hip-House & elektronische Music

„Shuffle styles only“

Anhand von vorwiegend markanten Drum-Grooves, aber auch Drum-Fills, wird es um folgende Themenbereiche gehen:

  • Shuffle-Feels, -Rhythmik und -Arten, Stilmerkmale & Unterscheidungen
  • Entwicklung von den Wurzeln im Afro über die Traditionen von (Rhythm´n´)Blues und New Orleans zu Soul und Rock(´n´Roll).
  • ein gewisser „Aha“-Effekt wird dann bei den modernen Spielarten im Rock, Metal, Reggae, Funk, Hip-Hop, Hip-House & elektronischer Musik … am Ende nicht ausbleiben.

Außerdem:

  • Analyse & Hilfsmittel zum selektiven Hören erlernen und üben
  • Hintergründe und (Aus-)Wirkung im Shuffle von unterschiedlichen Betonungsarten, Phrasierungen, musikalische Gestaltung, Shuffle-Stickings, spezielle Shuffle-Arten
  • Tipps, Tricks und vieles mehr …

Alles wird praxisnah  durch miteinander Spielen und Üben erlernt.

Notenkenntnisse sind zwar hilfreich, aber nicht erforderlich.

Voraussetzung:

Du solltest mindestens drei Jahre Spielerfahrung haben.