Zeiten Blöcke A & B

Wer noch nie so einen Workshop mitgemacht hat, für den mag ein ganzer Workshop-Tag jetzt vielleicht nach viel klingen oder es auch unvorstellbar sein, so lange „durchzuhalten“. Jedoch war bisher für jeden Teilnehmer letztlich die Zeit schnell verflogen … die Themengebiete bieten genügend an Stoff und sind eigentlich meist komplex, aber dennoch nicht überfordernd.

Workshop-Blöcke A & B

  • In der Regel hat jeder Workshop-Tag zwei Workshops als Blöcke  – Block A und Block B mit jeweils 3,5 Stunden (inkl. kurzer Pausen).
  • Für wen beides zu viel ist (z. B. für Kinder), kann auch nur zu Block A kommen. Block B baut auf Block A auf, so dass dieser hierfür vorausgesetzt wird. Bei entsprechenden Vorkenntnissen ist aber auch die Teilnahme nur für Block B möglich.
  • Es ist für alle Workshops bzw. Blöcke eine Anmeldung/Reservierung erforderlich.
  • Die Pause zwischen beiden Blöcken kann sowohl frei individuell gestaltet als auch gemeinsamem, z.B. mit Essengehen verbracht werden.
Zeitfenster für die Blöcke

Es gibt vier mögliche Beginnzeiten für diese Blöcke. An einem Tag finden max. 2 Blöcke statt, die genauen Beginnzeiten sind beim jeweiligen Workshop-Termin vermerkt.

  • 10:00 – 13:30 Uhr
  • 13:00 – 16:30 Uhr
  • 15:00 – 18:30 Uhr
  • 18:00 – 21:30 Uhr

Generelle Workshop-Infos: